Maßblatt

Hundeschutzweste jetzt bestellen
Sobald der Hund an Schwarzwild zum Einsatz kommt oder kommen kann, sollte er mit einer Weste ausgestattet werden. Westen für junge Hunde werden je nach Alter und Rasse mit 1 oder 2 Falten ausgestattet, die gezogen werden, wenn der Hund aus der Weste herausgewachsen ist. Die Weste „wächst“ sozusagen mit. Sollte der Hund mit der Zeit aus der Weste herausgewachsen sein z.B. durch Futterwechsel, Krankheit, Deckeinsatz, Sterilisation oder Welpen, besteht die Möglichkeit die Weste zu erweitern.

Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Weste dem Hund ganz genau passt. Daher können die Westen auch nicht untereinander getauscht werden, da es sehr unwahrscheinlich ist, dass sie einem anderen Hund optimal passt. Die Westen können jedoch für einen anderen Hund umgerüstet werden, wenn sie für den ersten Hund nicht mehr benötigt werden. Dies ist aber nur möglich, wenn es sich in etwa um die gleiche Größe und Rasse handelt. Von einer kleinen Weste kann man keine große machen und umgekehrt auch nicht. Im Laufe der Zeit haben wir diverse Westen, die mehrere Jahre im Einsatz waren, für andere Hunde umgerüstet.

Für die Herstellung der Hundeschutzwesten und für die optimale Passform der Weste sind wir auf genaue Maßangaben angewiesen. Die Weste passt immer nur so gut, wie genau der Kunde den Hund vermessen hat. Dabei ist es recht leicht, wenn der Kunde sich an unsere Vorgaben hält und diese auch wirklich so umsetzt. Wir haben im Prospekt und im Internet eine Maßskizze und im Internet einen kleinen Film, in dem man erkennen kann wie der Hund vermessen werden muss. Wir bieten auch an, den Hund von uns vermessen zu lassen.

Hierbei ist es so, dass der Kunde nach Bocholt kommt, oder ich während einer Warenpräsentationsreise den Hund vor Ort vermesse. Oft ist es jedoch so, dass der Kunde nicht die Möglichkeit hat, da er zu weit weg wohnt bzw. aus dem Ausland kommt und der Aufwand zu groß ist. Diese Kunden müssen dann doch selber nach unseren Vorgaben messen. ( Ganz wichtig bei der Maßaufnahme ist das Maß 1 (Halsumfang) und das Maß 2 (Brustumfang). Bei den Abständen zwischen Vorderlauf und Penis
(Feuchtglied) beim Rüden, sowie dem Abstand zwischen Vorderlauf und Hinterlauf haben wir sehr viele Erfahrungswerte, die wir in der Vergangenheit bei ca. 100 Rassen sammeln konnten.

Wir weisen darauf hin, dass wir für extrem wildscharfe Hunde gegen Aufpreis eine Extra-Lage durchstoßfesten Stoff einnähen.

Videoanleitung